From April to October you can make a cruise on the Wannsee, in autumn the ship company “Stern und Kreisschifffahrt” celebrates the height of the season with illuminated ships and fireworks, the event is called “Wannsee in Flammen” (Wannsee aflame).

So on Friday after work and after visiting the Baumkronenpfad a friend and I went to the Greater Wannsee to photograph the event. We found a nice spot, where we could view the middle of the Greater Wannsee and the pier.

What I didn’t count into my planning was how very cold it got after the sun had set. In the end it was worth it, because the firework was very beautiful and it must have been really great to watch from one of the ships. They illuminated ships were cruising on the lakes and got back to the centre of the Greater Wannsee, where they would go in a circle and when all found their position the firework started shortly after 10pm.

I had to clean the lenses of my camera every few minutes because it was very humid, so a lot of the photos were blurred.

 

Before the Fireworks started

Firework

——————————

Von April bis Oktober kann man auf dem Wannsee eine Tour machen, im Herbst feiert die Stern und Kreisschifffahrt dann den Saisonhöhepunkt mit beleuchteten Schiffen und Feuerwerk, das Ganz nennt sich dann „Wannsee in Flammen“.

Am Freitag nach Arbeit und nach einem Besuch beim Baumkronenpfad in Beelitz ging es abends zum Wannsee zum Fotografieren. Wir fanden ein nettes Fleckchen von dem aus wir den Großen Wannsee und die Anleger überblicken konnten.

Was ich in meine Planung nicht mit einbezogen habe war wie kalt es wurde, als die Sonne unterging. Am Ende hat es sich aber gelohnt, das Feuerwerk war wunderschön und es muss von den Schiffen aus wirklich fantastisch gewesen sein. Die beleuchteten Schiffe fuhren auf den Seen entlang, fanden sich dann alle im Großen Wannsee wieder, fuhren im Kreis und dann kurz nach 22 Uhr ging das Feuerwerk los.

Ich musste ziemlich oft die Linse des Objektivs reinigen, da es sehr feucht war. Dadurch waren viele Fotos verschwommen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*
*
Website